Seit März 2014 begleiten Frank und Nicole Pape im ländlichen Pr. Oldendorf – Getmold schwer kranke Menschen, ihre Lebenspartner, Eltern und Geschwister in ihrem Leben und erleben Abschied, Trauer, Angst und Hoffnung.

An einem Ort, der durch die Pferde, Hunde und Menschen lebendig wird, schaffen sie jeden Tag aufs neue Momente, an denen die Zeit bedeutungslos wird.

Sie geben Menschen, die sich auf ihre letzte Reise vorbereiten müssen, einen Ort, an dem sie liebevoll begleitet werden. Sie bieten einen betreuten Ort der Ruhe, um Frieden zu schließen, um Pause von Krankenhaus, Chemo und Kampf zu erleben.

Frank und Nicole stellen auch eine komplette Wohneinheit bereit mit seelsorgerischer Betreuung, Einbindung der Pferde zur Begleitung, Gespräche und Betreuung von Angehörigen vor Ort, die Organisation der An- und Abreise von Betroffenen, der Verwirklichung letzter Wünsche und reichen die Hand, die bis zum letzten Moment die eines Reisenden hält und begleitet.

Wir haben die Beiden besucht und waren bzw. sind immer noch tief berührt von so viel Menschlichkeit, Engagement und Herzenswärme.

Die Social Vapers möchten hier unterstützen und hoffen auf EUCH!

Webseite: Ein Lächeln für Dich e.V.